BASZ
BASZ

Frühzyklischer Aufschwung in Europa.

Kalender

Frühzyklischer Aufschwung in Europa.

Monatsbericht März – Zugerberg Finanz AG

Die Weltwirtschaft wächst global breit abgestützt. Den grössten Beitrag zum Wachstum leisten Schwellenländer, gefolgt von Europa.

Zahlreiche europäische Länder bewegen sich in einem frühzyklischen konjunkturellen Aufschwung mit deutlich erhöhtem Optimismus unter Konsumenten und Unternehmern. Die USA befindet sich dagegen eher am Ende eines längeren Konjunkturzyklus.

Lesen Sie hier den ganzen Monatsbericht März unseres Mitglieds Zugerberg Finanz.

BASZ
Verein Business am See Zug // Gartenstrasse 4 // 6300 Zug